.

Mecklenburger Stiere suchen neuen Coach

Danny Anclais verlässt Schweriner Handballdrittligisten

„Training für Trainer" kam bestens an

Mecklenburger Stiere und SV Grün-Weiß wollen Coachingangebot fortsetzen

Schweriner Jung wird Stiere-Chef

Axel Schulz übernimmt Geschäftsführung der Handball-Spielbetriebs GmbH

Hartes Trainingsprogramm für Handballstiere

Vorbereitung auf neue Drittligasaison begonnen

Nummer 2 im Stiere-Tor kommt aus Wismar

Robert Heinemann (20) kehrt in den Norden zurück

Armi Pärt spielt künftig bei den Mecklenburger Stieren. Foto: Christophe Portat
Armi Pärt spielt künftig bei den Mecklenburger Stieren. Foto: Christophe Portat

Verstärkung am Kreis der Stiere

Armi Pärt wechselt von französischen Zweitligisten nach Schwerin

Neuer Halbrechter bei Handballstieren

Jan Grolla (19) kommt von MT Melsungen

„Training für Trainer" kam bestens an

Mecklenburger Stiere und SV Grün-Weiß wollen Coachingangebot fortsetzen

01

Janis
Kominek

02

Marko
Ćurčić

03

Mathias Mark
Pedersen

05

Pascale
Stender

06

Tobias
Grämke

07

Johannes
Prothmann

08

Mateusz
Przybylski

10

Kay-Peter
Larisch

11

Robert
Köhler

13

Raki
Marangko

14

Teo
Evangelidis

15

Christian
Zufelde

20

Robin
Maroldt

21

Daniel
Finkenstein

22

Magnus
Aust

23

Jan-Eric
Mulsow

25

Valids
Gutmanis

28

Ariel
Panzer

29

Jakob
Weinand

37

Bevan
Calvert

C

Danny
Anclais

B

Joerg
Bär

T

Stephan
Riediger

F

Guido
Lautenschläger