Tolles Abschlussfest für Sternberger HV

Stiere gewinnen Promospiel 15:28 gegen Verbandsligisten

Weiterlesen …

Neue Impulse für Handballkids

Handballstiere und Robert Runge begeistern in Wittenburg

Weiterlesen …

Handballfest mit tollem Rahmenprogramm

Sternberger HV empfängt am 24. Mai Mecklenburger Stiere

Weiterlesen …

Viel Spaß in Wittenburg

34:20-Sieg der Stiere beim zweiten Tourstopp

Weiterlesen …

Erlebnis mit Seltenheitswert

Promo-Tour: Crivitzer SV vs Mecklenburger Stiere 15:42

Weiterlesen …

Handballstiere zur Premiere in Crivitz

Dritte Auflage der meckpommGas-Promotiontour startet am Mittwoch 

 

Weiterlesen …

Handballstiere erfüllen Saisonvorgabe

Auswärtssieg beim VfL Fredenbeck  mit 37:29 sichert Rang sieben

 

Weiterlesen …

Den siebten Rang untermauern

Handballstiere zum letzten Saisonspiel in Fredenbeck

Weiterlesen …

An sechs Stationen Handballspaß

Mecklenburger Stiere und Stadtwerke Schwerin auf Promo-Tour

 

 

Weiterlesen …

Videobeitrag TV:Schwerin

Niederlage vor Rekordkulisse

Weiterlesen …

Volle Ränge, keine Punkte

Mecklenburger Stiere verlieren letzte Partie vs HSV Hamburg vor 2378 Zuschauern mit 21:27 

 

Weiterlesen …

Mathias ist Spieler der Saison

Auszeichnung vor Rekordkulisse: 2.378 Besucher beim letzten Heimspiel

Weiterlesen …

Stiere wollen sich für tolle Saison bedanken

Tabellendritter HSV Hamburg ist Gast beim letzten Handball-Heimspiel

Weiterlesen …

Videobeitrag TV:Schwerin

Handball Stiere vs Altenholz

Weiterlesen …

Meisterparty nicht vermiest

 

Mecklenburger Stiere verlieren gegen TSV Altenholz mit 26:32 (13:17)

 

Weiterlesen …

Handballstiere haben nichts zu verlieren

Tabellenführer TSV Altenholz am Sonntag zu Gast

Weiterlesen …

Karten für Topspiel vs HSV Hamburg sichern

Neues Ticketsystem jetzt online / Gutschein und Sitzplatzreservierung

Weiterlesen …

In allen Belangen überlegen

Mecklenburger Stiere – VTB Altjührden 32:17 (16:6)

Weiterlesen …

Den Fans ein schönes Spektakel bieten

Handballstiere empfangen am Gründonnerstag SG VTB Altjührden

Weiterlesen …

Rückendeckung für Mecklenburger Stiere

Wirtschaftsbeirat mit überregionaler Kompetenz gegründet

 

Weiterlesen …

Aufholjagd ohne Erfolg

Handballstiere unterliegen in Flensburg 24:27

 

Weiterlesen …

Stiere vor einem Kracher-Spiel

Schweriner Drittligisten am Samstag bei Flensburger Reserve zu Gast

Weiterlesen …

In der Schlussphase hellwach

Mecklenburger Stiere gewinnen gegen VfL Potsdam mit 32:30

Weiterlesen …

Den Favoriten ärgern

Mecklenburger Stiere empfangen Tabellendritten vom VfL Potsdam

Weiterlesen …

Mangelnde Konsequenz und einfache Fehler

Handballstiere unterliegen bei SV Anhalt Bernburg 26:25 (13:14)

 

Weiterlesen …

Motiviert ins nächste Auswärtsspiel

Handballstiere beim SV Anhalt Bernburg zu Gast

Weiterlesen …

Weitere Verträge verlängert

Marangko, Grämke und Prothmann weiter bei Handballstieren

Weiterlesen …

Souveräner Auftritt sichert zwei Punkte

Handballstiere gewinnen bei Magdeburger Reserve mit 36:32

Weiterlesen …

Videobeitrag TV:Schwerin

Zwei unterschiedliche Halbzeiten

Weiterlesen …

Einfach geht anders!

Handballstiere müssen bei YoungsterS in Magdeburg ran

Weiterlesen …

Remis in letzter Sekunde

Handballstiere müssen sich gegen DHK Flensborg mit 24:24 begnügen

Weiterlesen …

Schwerer Brocken für die Handballstiere

Schweriner Drittligist erwartet am Sonntag  DHK Flensborg

Weiterlesen …

Bifteki zur Belohnung für großen Einsatz

Mannschaftsabend für Handballstiere mit Fußball und Essen

Weiterlesen …

Start-Ziel-Sieg in der Ferne

Handballstiere überzeugen in Braunschweig mit 17:24 

Weiterlesen …

Stiere wollen in Löwenstadt punkten

Am Samstag Auswärtsspiel der Schweriner Handballmänner beim MTV Braunschweig 

Weiterlesen …

Videobeitrag TV:Schwerin

Mecklenburger Stiere: Tabellenzweiter besiegt

Weiterlesen …

Selbstvertrauen getankt

Mecklenburger Stiere gewinnen gegen Tabellenzweiten mit 29:26

Weiterlesen …

Den Favoriten ärgern

Handballstiere empfangen Tabellenzweiten HSG Nord

Weiterlesen …

Schuften fürs Comeback

Nach einer Verletzung beginnt für Sportler der lange Weg zurück

Weiterlesen …

„Abhaken und weitermachen“

Mecklenburger Stiere verlieren Heimspiel gegen den OHV Aurich mit 21:25 (10:13)

Weiterlesen …

Alles in die Waagschale werfen

Handballstiere empfangen am Freitag OHV Aurich

Weiterlesen …

Zweiter Sieg in Folge

Mecklenburger Stiere gewinnen gegen Grün-Weiß Werder mit 31:25 (14:14)

Weiterlesen …

Gegen den Liga-Neuling punkten

Handballstiere empfangen am Sonntag HV Grün Weiß Werder

Weiterlesen …

Reduzierte Kader im Test

Handballstiere unterliegen VfL Bad Schwartau 20:34 (12:16)

Weiterlesen …

Testspiel gegen Zweitligisten

Handballstiere empfangen VfL Bad Schwartau am Mittwoch

Weiterlesen …

Valdis Gutmanis (Bild aus früherem Spiel) steuerte vier Treffer in Beckdorf bei. Foto: Dietmar Albrecht

Knapp die Punkte geholt

Handballstiere gewinnen beim SV Beckdorf mit 25:24 (15:11)

Weiterlesen …

Stiere in der Bringe-Pflicht

Auswärtspartie gegen Tabellenletzten SV Beckdorf

Weiterlesen …

Videobeitrag TV:Schwerin

Handball: Stiere verlieren gegen Oranienburger HC

Weiterlesen …

„Mit 17 Toren kannst du nicht gewinnen“

Mecklenburger Stiere – Oranienburger HC 17:23 (6:11)

Weiterlesen …

Handballstiere wollen ’was reißen

Rückrundenstart am Sonntag gegen Oranienburger HC

Weiterlesen …

Unterstützer formieren sich

Neuer Verein an der Seite der Mecklenburger Handballstiere

Weiterlesen …

Winterpause im guten Mittelfeld

Handballstiere starten am 15. Januar in Rückrunde 

Weiterlesen …

Frohe Weihnachten!

Team Stiere wünscht friedliche Feiertage

Weiterlesen …

Videobeitrag TV:Schwerin

Mecklenburger Stiere vs. VfL Fredenbeck

Weiterlesen …

Eine deutliche Angelegenheit

Mecklenburger Stiere gewinnen vor 2146 Zuschauern gegen VfL Fredenbeck mit 33:22

Weiterlesen …

Gewinnspiel zum Rekordversuch

Tolle Preise warten am Sonntag auf Besucher beim Heimspiel der Mecklenburger Stiere

Weiterlesen …

Daumendrücken aus der Ferne

Holger Schneider verfolgt Handball in Schwerin immer noch

Weiterlesen …

Stiere wollen zwei Punkte zum Fest

Zuschauerrekord bei Spiel gegen VfL Fredenbeck im Visier

Weiterlesen …

Wir wollen den Rekord!

Sonntag bei den Stieren mit zwei Spielen, Talentetag und Gewinnspiel 

Weiterlesen …

Stolz auf diese Mannschaft!

Mecklenburger Handballstiere unterliegen bei Handball HSV 29:28

Weiterlesen …

Vorfreude auf überragende Kulisse

Mecklenburger Stiere treten am Sonntag beim HSV Hamburg an

Weiterlesen …

Gut zu sein reicht nicht beim Tabellenführer

Handballstiere unterliegen beim TSV Altenholz 35:29 (19:16)

Weiterlesen …

Handballstiere wollen sich belohnen

Auswärtspartie beim Tabellenführer TSV Altenholz soll nicht leer ausgehen

Weiterlesen …

Ein neuer Stier in der Herde

Christoph Schlichting (21) verstärkt die Mecklenburger Stiere

Weiterlesen …

Videobeitrag TV:Schwerin

Mecklenburger Stiere vs. Flensburg-Handewitt II

Weiterlesen …

Weiße Heimweste gewahrt

Drittliga-Handballer Mecklenburger Stiere gewinnen zu Hause gegen Flensburg-Handewitt II knapp mit 26:25

Weiterlesen …

Handballstiere sind auf Heimsieg aus

Schweriner Drittligist empfängt am Sonntag Juniorteam der SG Flensburg/Handewitt

Weiterlesen …

Handballsonntag mit zwei tollen Partien

Mecklenburger Stiere vs Flensburg II / Jungstiere vs HSV in der Kongresshalle

Weiterlesen …

Das Quantum Glück hat gefehlt

Handballstiere unterliegen 33:31 beim VfL Potsdam

 

Weiterlesen …

Tierisches Duell: Adler gegen Stiere

Schweriner Handballermänner kämpfen beim Tabellennachbarn VfL Potsdam um Punkte

Weiterlesen …

Stiere gewinnen Abwehr-Krimi

Schweriner Drittliga-Handballer bleiben nach 21:19-Sieg gegen Anhalt Bernburg zu Hause weiter verlustpunktfrei

Weiterlesen …

Freuen sich auf Rückendeckung von den Rängen: Die Stiere spielen am Sonntag gegen Bernburg.  Foto: maxpress

Über Tempo Tore machen

Mecklenburger Stiere vor schwerem Heimspiel gegen SV Anhalt Bernburg

Weiterlesen …

Bevan Calvert (hier in einem früheren Spiel) traf acht Mal für die Stiere gegen den SCM II. Foto Dietmar Albrecht

Mit Tempo und Traumtoren zum Erfolg

Handballstiere besiegen SC Magdeburg II vor Rekordkulisse mit 32:26

Weiterlesen …

Mecklenburger Stiere wollen am Sonntag gegen Magdeburger YoungsterS punkten

Doppeltes Duell im Wohnzimmer

Mecklenburger Stiere wollen am Sonntag gegen Magdeburger YoungsterS punkten

Weiterlesen …

Tobias Grämke spielt heute bei den Mecklenburger Stieren.  Foto: Dietmar Albrecht

Beste Ausbildung für junge Handballer sichern

Mecklenburger Stiere e.V. und Sportgymnasium Schwerin laden zur Sichtung ein


Weiterlesen …

Stiere-Coach Danny Anclais und Teammanager Stephan Riesiger konzentrieren sich nach der Niederlage gegen den DHK jetzt aufs nächste Heimspiel.  Foto: ba

Beide Punkte im Norden gelassen

Handballstiere verlieren gegen DHK Flensborg mit 21:28

Weiterlesen …

Die Mecklenburger Stiere wollen beim DHK Flensborg gern beide Punkte einsammeln.

Für beide Seiten zählen nur zwei Punkte

Mecklenburger Stiere reisen zum DHK Flensborg

Schon wieder müssen die Stiere auswärts ran: Am heutigen Sonnabend will Schwerins Coach Danny Anclais mit zwei weiteren Punkten den eigenen sechsten Tabellenplatz untermauern.

Weiterlesen …

Mathias Pedersen war erfolgreichster Werfer in der Partie gegen Braunschweig.  Foto: ba

40 Minuten richtig guter Handball

Schweriner Stiere bezwingen in heimischer Halle Drittliga-Neuling MTV Braunschweig 29:24 (16:9) / Nach 22:9-Polster zu arglos agiert

Nach zuletzt vier Auswärtsspielen in Folge präsentierten sich die Drittliga-Handballer der Mecklenburger Stiere am Sonntagabend endlich wieder vor heimischem Publikum. Und gegen Aufsteiger MTV Braunschweig sah das Spiel der Stiere beim 29:24-Sieg zumindest 40 Minuten lang ganz ordentlich aus.

Weiterlesen …

Endlich wieder zu Hause spielen!

Mecklenburger Stiere treffen am Sonntag auf Liganeuling MTV Braunschweig

Nach vier Auswärtsspielen in Folge können die Mecklenburger Stiere am Sonntag ab 18 Uhr endlich wieder eine Partie vor heimischer Kulisse bestreiten. „Darauf freuen wir uns riesig“, sagt Stiere-Coach Danny Anclais.

Weiterlesen …

Tobias Gräme gehörte zu den erfolgreichen Werfern der Stiere in Henstedt/Ulzburg.  Foto: Dietmar Albrecht

Punktgewinn absolut möglich

Handballstiere unterliegen knapp beim Tabellenführer Henstedt/Ulzburg mit 25:27 (14:11)

Das gute Gefühl im Vorfeld der Partie gegen Tabellenführer HSG Nord HU war nicht aus der Luft gegriffen. Bis zweieinhalb Minuten vor Spielende dominierten die Schweriner Drittligisten über längere Phasen ihre vierte Auswärtsbegegnung. 

Weiterlesen …

Handballstiere wollen Tabellenführer ärgern

Stiere wollen den Tabellenführer ärgern

Schweriner Drittligisten am Sonnabend bei HSG Nord HU zu Gast

Eine starke Mannschaft, die auf allen Positionen, insbesondere aber auch durch eine gute Abwehr zu überzeugen weiß, ist Gastgeber für das nächste Auswärtsspiel der Schweriner Handballstiere. 

Weiterlesen …

Bevan Calvert (hier in einem früheren Spiel) war in Varel erfolgreichster Werfer für die Stiere. Foto Dietmar Albrecht

Zwei Punkte belohnen tolle Mannschaftsleistung

Handballstiere gewinnen in Varel 27:32 gegen SG VTB Altjührden

Die Mecklenburger Stiere bringen zwei wichtige Punkte aus Friesland mit. Gegen die SG VTB Altjührden gewinnen sie 27:32 (12:18). Erfolgreichster Werfer ist Bevan Calvert mit elf Toren.

Weiterlesen …

Handballstiere absolvieren nächstes Auswärtsspiel bei SG VTB Altjührden

Diesmal in Friesland punkten

Handballstiere absolvieren nächstes Auswärtsspiel bei SG VTB Altjührden

Nach ihrer knappen Niederlage vor 14 Tagen beim OHV in Aurich (25:23) müssen die Mecklenburger Stiere am Sonnabend erneut nach Niedersachsen reisen.

Weiterlesen …

Durchaus Chancen in Ostfriesland

Handballstiere unterliegen knapp mit 25:23 (13:10) beim OHV Aurich

„Wir werden sehen, was geht“, sagte Stiere-Coach Danny Anclais vor dem vierten Saisonspiel seiner Mannschaft gegen den OHV Aurich. Auswärts, gegen einen erwartungsgemäß starken Gegner, auf eigener Seite mit verletzungsbedingt nicht vollzähligem Kader. 

Weiterlesen …

Die Handballstiere sind am Samstag mit dezimiertem Kader beim OHV Aurich zu Gast.

Schwerer Brocken wartet in Ostfriesland

Handballstiere am Samstag mit dezimiertem Kader beim OHV Aurich

Den Mecklenburger Stieren steht eine schwere Partie in Aurich bevor. „Der OHV verfügt über eine große Mannschaft, die durchaus schwer zu bespielen ist. Das Team hat bislang sehr gute Ergebnisse erzielt.

Weiterlesen …

Erneut Grund zur Freude: Tobias Grämke erzielte in Werder sechs Treffer. Foto: ba

Mit 18 Toren voraus zum Auswärtssieg

Handballstiere deklassieren SV Grün-Weiß Werder 15:33 (5:15)

Zugegeben, Werder war nicht der Angstgegner im dritten Saisonspiel der Handballstiere. Die Deutlichkeit des Sieges spricht allerdings für sich: Mit 15:33 sichern sich die Schweriner nicht nur zwei wichtige Punkte, sondern stellen ihr Leistungsvermögen ein Stück mehr unter Beweis.

Weiterlesen …

Handballstiere reisen zum Aufsteiger Grün-Weiß Werder

Die eigene Leistung stabilisieren

Handballstiere reisen zum Aufsteiger Grün-Weiß Werder

Den Mecklenburger Stieren steht ein Marathon bevor. Nach dem umjubelten Heimerfolg gegen den SV Beckdorf (35:26) am vergangenen Sonntag müssen die Männer von Coach Danny Anclais nun gleich vier Mal in Folge auswärts antreten.

Weiterlesen …

Attacke gegen Beckdorf

Handballstiere gewinnen grandioses Heimspiel mit 35:26


Es war das Duell der Tabellennachbarn nach dem jeweils verlorenen Auftaktspiel: Beckdorf auf Rang 14, Gastgeber Schwerin auf 15.  Mit einem Sieg hätten beide Teams sich deutlich nach oben katapultieren können.

Weiterlesen …

Mit dem achten Mann den ersten Heimsieg holen

Mecklenburger Stiere empfangen Aufsteiger SV Beckdorf am Sonntag

Schwerin. „Jedes Spiel ist ein neuer Anfang“, sagt der ehemalige Schweriner Spitzenhandballer Hans-Ulrich Witt. Er ist in der Traditionskampagne der Mecklenburger Stiere zum 50-jährigen Bestehen des Schweriner Leistungshandballs einer der Paten für die morgige Begegnung gegen SV Beckdorf in der Kongresshalle.

Weiterlesen …

Fancard für unsere kleinsten Besucher

Team Stiere organisiert professionelle Kinderbetreuung zu Heimspielen in der Kongresshalle

Am Sonntag werden zum ersten Heimspiel der Mecklenburger Stiere in der neuen Saison auch wieder viele kleine Gäste erwartet. „Wir freuen uns auf die Kinder, die unsere Handballmänner immer begeistert anfeuern.

Weiterlesen …

Mecklenburger Stiere unterliegen beim Oranienburger HC 22:32

Einen guten Einstand verpasst

Mecklenburger Stiere unterliegen beim Oranienburger HC 22:32

Oranienburg. Zunächst lief alles nach Plan, dann ging die Taktik nicht mehr auf. Die Handballstiere aus Schwerin mussten sich beim ersten Spiel der neuen Saison gegen den Oranienburger HC geschlagen geben. Und zwar deutlich. 

Ohne Punkte, dafür mit einer herben 32:22-Niederlage kehrten sie am Samstagabend nach Schwerin zurück. Ein klassischer Fehlstart? „Nein, das würde ich so nicht sagen“, meint Stiere-Coach Danny Anclais. „In der ersten Hälfte lief es sehr gut. Die Abwehr stand. Dazu haben wir eine sehr gute Torwartleistung gesehen. Im Angriff hätte es noch mehr und bessere Aktionen geben können. Wir haben jedoch gezeigt, dass wir gewinnen wollen.“

Weiterlesen …

Handballstiere reisen zum Oranienburger HC

Handballstiere reisen zum Oranienburger HC

Handballstiere reisen zum Oranienburger HC

Gleich zum Beginn der neuen Spielzeit müssen die Mecklenburger Stiere am heutigen Sonnabend eine knallharte Herausforderung meistern. „Der Oranienburger HC ist ein schwerer Gegner. Die eingespielte Mannschaft hat mit Christian Pahl einen guten, erfahrenen Trainer. Ob im Tor, im Rückraum oder auch auf den Außenpositionen – das Team wird sich vor heimischer Kulisse nur ungern den Schneid abkaufen lassen“, sagt Stiere-Coach Danny Anclais.

Weiterlesen …

Saisonstart mit neuem Kapitän

Johannes Prothmann übernimmt Führungsrolle bei Mecklenburger Stieren

„Ich bin natürlich stolz und freue mich über das Vertrauen, welches mir die Mannschaft entgegen bringt“, kommentiert Rückraumspieler Johannes Prothmann seine Wahl zum Kapitän der Mecklenburger Stiere. Der 29-jährige Schweriner wird damit die Führungsrolle bei den Handballdrittligisten aus der Landeshauptstadt übernehmen. „Wichtig ist das Zusammenspiel aller in der Mannschaft. Wir sind ein Team und können nur gemeinsam unsere Stärke unter Beweis stellen Natürlich gehören meinerseits motivierende Worte, zum Beispiel vor dem Anpfiff dazu. Auch in der Darstellung unseres Teams nach außen werde ich mich gern einbringen. In aller erster Linie geht es aber um den gemeinsamen Erfolg.“ Und den wollen die Stiere bereits am ersten Spieltag der neuen Saison einfahren: Beim Oranienburger HC soll mit großer Konzentration Zählbares her, um mit starkem Selbstbewusstsein den Saisonstart zu vollziehen.
Seine Erfahrung als Mannschaftsführer bringt Kay-Peter Larisch künftig als stellvertretender Kapitän ein. Darüber hinaus bilden er und Christian Zufelde den Mannschaftsrat. Als Bindeglied zum Nachwuchs der Stiere tritt Tobias Grämke in Aktion. ba

Weiterlesen …

Spitzenturnier vor dem Saisonauftakt

Mecklenburger Stiere gewinnen ersten Elbe-Haus-Cup in Wismar

Wismar. Selbst gutes Wetter und das zeitgleich laufende Beachvolleyballturnier auf dem Wismarer Marktplatz konnten echte Handballfans nicht von ihrer Leidenschaft abbringen:

Weiterlesen …

Elbe-Haus ®-Cup mit Mecklenburger Stieren in Wismar

Elbe-Haus ®-Cup mit Mecklenburger Stieren in Wismar

Holger Schneider (Handball Esch) freut sich auf Wiedersehen mit Spielern und Fans

„Das wird ein erstklassiger Cup. Wir freuen uns riesig auf die Teilnahme und sind dankbar für die Einladung zur Premiere des Elbe-Haus ®-Cups“, sagt Holger Schneider, aktuell Trainer des luxemburgischen Erstligisten Handball Esch.

Weiterlesen …

Erster Härtetest für Handballstiere

Schweriner Drittligisten laden am 27. August zum Elbe-Haus® -Cup nach Wismar mit internationaler Beteiligung

Schwerin/Wismar/sb/ba. Es ist eine Premiere und wird ein Paukenschlag zum Saisonbeginn der Mecklenburger Stiere: Die Schweriner Handballdrittligisten richten gemeinsam mit ihrem Hauptsponsor am Sonnabend, dem 27. August, den ersten Elbe-Haus®-Cup aus. In dem ganztägigen Turnier treten die Männer von Coach Danny Anclais gegen tolle Gegner an. Handball Esch aus Luxemburg, IF HF Ystad aus Schweden und Saisongegner TSV Altenholz wollen ihre gute Form gegen die Stiere unter Beweis stellen. Und die Stiere werden gegen halten: „Wir haben eine sehr gute Saisonvorbereitung absolviert.

Weiterlesen …

„Ein großes Ziel zu haben, ist das Wichtigste“

Drittliga-Debüt für Erfolgstorhüter Jan Kominek bei Mecklenburger Handballstieren

Nach vier Jahren in Rostock steht Jan Kominek jetzt bei den Mecklenburger Stieren zwischen den Pfosten. „Ich hatte einige Angebote, auch in der zweiten Liga. Aber ich wollte schon in Mecklenburg-Vorpommern bleiben – auch, um mit meiner Freundin Ria Zeit verbringen zu können. Die Stiere haben mir die beste Option geboten.

Weiterlesen …

Ein Aufstieg würde die Karriere krönen

Ein Aufstieg würde die Karriere krönen

Handballprofi Christian Zufelde kehrt in Heimatstadt zurück und übernimmt Führungsrolle bei den Stieren

Familie, Freunde, Zuhause – für Christian Zufelde (28) schließt sich mit der Rückkehr in seine Heimatstadt ein Kreis. „Ich habe große Ziele erreicht. Ich wollte immer in der 1. Handballbundesliga spielen. Das habe ich geschafft. Aber wenn es nur noch darum geht, um einen Vertrag kämpfen zu müssen, dann geht die Freude am Handball verloren“, sagt der 1,82 Meter große Linksaußen. Mit der Nummer 15 steht er künftig bei den Mecklenburger Stieren auf der Platte.

Weiterlesen …

Zippendorf ist meine neue Adria

„Zippendorf ist meine neue Adria“

Neuzugang Marko Curcic fühlt sich bei den Mecklenburger Stieren und in Schwerin bereits richtig wohl

Sehr viel Zeit, das wunderbare Ambiente am Zippendorfer Strand zu genießen, bleibt dem gebürtigen Kroaten Marko Curcic derzeit nicht. Der Neuzugang im rechten Rückraum der Mecklenburger Handballstiere absolviert mit dem Team ein strammes Trainingsprogramm zur Vorbereitung der neuen Saison. „Jede freie Minute verbringe ich aber gern am Strand. Meine Freunde in Zagreb haben nicht schlecht gestaunt, wohin es mich jetzt verschlagen hat. Von meiner Wohnung auf dem Großen Dreesch habe ich nur fünf Minuten bis zum Urlaubsparadies. Das passt alles perfekt. Die Menschen sind sehr freundlich. Die Stadt hat eine Menge Atmosphäre. So viel Grün und Wasser – das hat Charme. So etwas habe ich noch nicht gesehen“, sagt der 24-Jährige.

Weiterlesen …

Vertrauen schon vor dem ersten Anpfiff

Vertrauen schon vor dem ersten Anpfiff

Mathias Mark Pedersen und Magnus Aust sind die Youngster bei den Mecklenburger Stieren

Der eine ist gerade mal 19, der andere wird erst 19 Jahre jung: Mit Magnus Aust und Mathias Mark Pedersen hat Stiere-Coach Danny Anclais zwei ausgesprochen junge Handballer in die Stierherde geholt. „Klar sind beide noch auf dem Weg, aber sie haben mein vollstes Vertrauen“, sagt der Trainer. Die Zuversicht, hier auf Talente setzen zu können, ist aus Sicht von Danny Anclais mehr als begründet.

Weiterlesen …

Das neue Aufgebot steht!

Das neue Aufgebot steht!

Mecklenburger Stiere starten mit fünf Neuzugängen in die nächste Saison

Danny Anclais freut sich auf die Vorbereitung der nächsten Spielzeit – seiner ersten als Stiere-Coach. Mitte Juli wird er mit den Schweriner Handballmännern in das intensive Training einsteigen. Mit dabei sind etliche bekannte Gesichter, aber auch fünf Neuzugänge. „Wir werden uns sowohl in der Breite als auch in der Spitze verstärken. Es wird jetzt eine gute Mischung aus erfahrenen sowie hungrigen, jungen Spielern sein“, kündigt der Trainer an, der selbst erst seit Anfang Mai zur Stierherde gehört. Mit dem gebürtigen Tschechen Jan Kominek (34) wechselt ein gestandener Torhüter vom HC Empor Rostock in die mecklenburgische Landeshauptstadt.

Weiterlesen …