Sieg bei SG Vorpommern

Zu zwei Auswärtspartien traten am Wochenende unsere männliche Jugend A und B bei der SG Vorpommern an. Während die männliche Jugend A  am Ende knapp mit 21:22 unterlegen war konnte die B – Jugend ihre Erfolgsserie fortführen und siegte deutlich mit 34:17 Toren. Für die A – Jugend war es das erwartet schwere Auswärtsspiel. Durch die zahlreichen Verletzungen arg gehandicapt musste erneut umgestellt werden. Trotz allem war ein Sieg nicht nur möglich sondern hätte auch eingespielt werden müssen. Leider nutzten unsere Jungs Ihre Möglichkeiten nicht effektiv genug. Vergaben klarste Torchancen und konnten auch eine zeitweise 3fache Überzahl nicht nutzen. So kamen die Gastgeber immer besser in den Lauf und konnten den Sieg über die Zeit retten.
Wie es besser gehen kann zeigte die B – Jugend. Schnelles Umkehrspiel mit einer sehr starken Abwehrleistung führten zu einer schnellen 7:1 und 14:4 Führung. Damit war das Spiel bereits vorentschieden. Zur Halbzeit eine deutliche 19:7 Führung. Nach dem Wechsel brachten einige kleine Unkonzentriertheiten im Abwehrspiel den Gegner wieder etwas heran, ohne aber eine echte Siegeschance zu haben. Über die Stationen 24:14 und 28:15 kam es am Ende zum klaren 34:17 Auswärtserfolg und die Verbesserung auf Platz 5 in der Tabelle.
„Es war eine sehr konzentrierte Leistung welche uns am Ende den deutlichen Auswärtserfolg bescherte. Vor allem im Umkehrspiel und im Tempowechsel waren wir dem Gastgeber klar überlegen, sodass der Erfolg sehr schnell sichergestellt werden konnte!“

 

Zurück