Saisonstart mit neuem Kapitän

Saisonstart mit neuem Kapitän

Johannes Prothmann übernimmt Führungsrolle bei Mecklenburger Stieren

„Ich bin natürlich stolz und freue mich über das Vertrauen, welches mir die Mannschaft entgegen bringt“, kommentiert Rückraumspieler Johannes Prothmann seine Wahl zum Kapitän der Mecklenburger Stiere. Der 29-jährige Schweriner wird damit die Führungsrolle bei den Handballdrittligisten aus der Landeshauptstadt übernehmen. „Wichtig ist das Zusammenspiel aller in der Mannschaft. Wir sind ein Team und können nur gemeinsam unsere Stärke unter Beweis stellen Natürlich gehören meinerseits motivierende Worte, zum Beispiel vor dem Anpfiff dazu. Auch in der Darstellung unseres Teams nach außen werde ich mich gern einbringen. In aller erster Linie geht es aber um den gemeinsamen Erfolg.“ Und den wollen die Stiere bereits am ersten Spieltag der neuen Saison einfahren: Beim Oranienburger HC soll mit großer Konzentration Zählbares her, um mit starkem Selbstbewusstsein den Saisonstart zu vollziehen.
Seine Erfahrung als Mannschaftsführer bringt Kay-Peter Larisch künftig als stellvertretender Kapitän ein. Darüber hinaus bilden er und Christian Zufelde den Mannschaftsrat. Als Bindeglied zum Nachwuchs der Stiere tritt Tobias Grämke in Aktion. ba

Zurück