Top-Spiel im Jungstiere Centrum

Unsere B-Jugend empfängt den Tabellenzweiten aus Cottbus. Foto: ba
Unsere B-Jugend empfängt den Tabellenzweiten aus Cottbus. Foto: ba

Am Samstag kommt es im Jungstiere Zentrum Hamburger Allee zu zwei wichtigen Spielen beim Nachwuchs der Mecklenburger Stiere. Nach zuletzt sechs Siegen in Folge konnte sich die B-Jugend Platz 3 in der Tabelle der Oberliga Ostsee Spree erspielen und hat dadurch unmittelbaren Kontakt zum Tabellenführer Füchse Berlin herstellen können. Als Aufsteiger und Neuling in dieser Liga empfangen die Jungstiere nun den Tabellenzweiten vom LHC Cottbus in der Landeshauptstadt Schwerin. Mit einem Sieg gegen die bisher erst mit zwei Minuspunkten belasteten Gäste würde das Team komplett zur Tabellenspitze aufschließen und sich eine gute Ausgangsposition für die weiteren Vergleiche schaffen. „Wir freuen uns auf diesen Vergleich, haben wir doch in der laufenden Saison bewiesen, dass wir zurecht in diese Liga gehören. Es wird ein sehr schweres Spiel. Treffen wir doch auf einen körperlich überlegen Gast aus der Lausitz, der bisher nur gegen den VfL Potsdam verloren und hat und mit einem Sieg über die Füchse Berlin im Gepäck nach Schwerin anreisen wird!"

Ebenfalls auf den LHC Cottbus trifft die A-Jugend am Samstag. Nach dem Spiel der B-Jugend treffen die beiden Youngster-Teams aufeinander. Beide Mannschaften brauchen dringend die Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Umso interessanter ist auch dieser Vergleich.

Anwurfzeiten:

Samstag, den 25.11.2017

15.00 Uhr mJgd B - LHC Cottbus

17.00 Uhr mJgd A - LHC Cottbus

Weitere Spiele :

Samstag, den25.11.2017

10.30 Uhr Plauer SV - männliche Jugend D 1

12.00 Uhr HC Empor Rostock - männliche Jugend C 1

14.00 Uhr Matzlow/Garwitz - männliche Jugend E 1

18.00 Uhr TSG Wismar - Männer 2.

Sonntag, den26.11.2017

10.00 Uhr TSG Wismar - männliche Jugend E 2

10.00 Uhr Einheit Teterow - männliche Jugend D 2

 

Zurück