B2 gewinnt deutlich gegen Grimmen/Loitz

In einem weiteren Punktspiel der männlichen Jugend B gewinnt unsere zweite Mannschaft deutlich gegen die SG Grimmen/Loitz mit 34:15 (16:9)-Toren und bleibt somit weiterhin auf Platz 2 in der Tabelle hinter unserer ersten Mannschaft. Gegen einen körperlich überlegenen Gast kam unsere Mannschaft durch drei schnelle Tore zu einer frühen 3:0-Führung. Aber die Gäste hielten dagegen und erzielten beim 4:4 den Ausgleich. Unsere Jungs kamen dann immer besser ins Spiel. Vor allem im Abwehrverhalten wurde nun konsequenter gearbeitet und so wurden auch immer wieder Ballgewinne erzielt. Das führte zur erneuten Führung, aber die Gäste blieben dran und konnten bis zum 9:8 den Anschluss halten. Dann gelang unseren Spielern ein 5:0-Lauf – der Zahn war den Gästen gezogen. Mit einer 16:9-Führung ging es in die zweite Halbzeit. Sofort wurde auf 20:10 und 23:13 erhöht. Die Gäste hatten nicht mehr viel zum gegensetzen und unser Team schraubte den Vorsprung auf 29:13-Tore. Am Ende ein klarer und deutlicher Erfolg für unsere zum Teil vier Jahre jüngere Mannschaft.

Aufstellung: Raatz, Ohm, Hoellgermann (1), Marin (2), Kloor (10), Kix (6), Hochmuth (5), Gautzsch, Bonin (4), Runge (3), Gieratz (1), Quednau (2), Wagner.

Zurück